Projektschwerpunkt

  • Intensivstation

Das Kreiskrankenhaus Dormagen der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH beabsichtigt einen Neu-/Umbau einer Intensivstation mit angegliederter IMC-Station im Bestand umzusetzen. Es werden insgesamt sieben 1-Bett-Intensiv-Zimmer, zwei 2-Bett-Intensiv-Zimmer sowie vier 2-Bett-IMC-Zimmer realisiert. Ein entsprechendes Nebenraumprogramm ist ebenso Bestandteil der Maßnahme.

 

  • Planungsbeginn: 2018
  • Fertigstellung: 2020
  • Medizintechnik: ca. 1,6 Mio. Euro

HOSPITALTECHNIK
PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH

Hohenzollernstraße 11
47799 Krefeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 21 51 - 95 97-0